// UNSERE PHILOSOPHIE

 - ODER WARUM WIR ES GERNE TUN


Seit über 30 Jahren sind wir Gastgeber und Hoteliers aus Leidenschaft. Die Fröhlichkeit und der Charme unserer Mitarbeiter sind nicht aufgezwungen, sondern ganz einfach „natürlich“. Wir trainieren nicht – wir leben unsere Ideale vor.

Das charmante Wellnesshotel ist keine Worthülse – diese Aussage wird täglich gelebt.

Wir geben ein Lächeln – und viele Augenpaare strahlen zurück. Das ist Motivation und Erfüllung im Beruf. Es ist auch unsere Hotel-Philosophie. Unser Blick ist immer nach vorne gerichtet. Aus dem Erlebten lernen wir.

//UNSERE HISTORIE

- ODER EINE WUNDERBARE FAMILIENGESCHICHTE



1976/77 

Der Grundstein für unser Hotel wird gelegt



1986 

Umgehungsstraße – kein Durchgangsverkehr



1986 

Hallenbad und Beginn der „kleinen“ Wellnessphilosophie



1989 

Hotelumbau mit einer nahezu Verdoppelung der Bettenkapazität. Die Architektur des Hotels wird in einer Rekord-Bauzeit von 3 Monaten komplett verändert 



1998 

Eine der ersten Wellnessanlagen im Schwarzwald entsteht: die LAUTERBADTHERME. Die Küche wird erweitert und das neue á-la carte-Restaurant "Stüble" wird eröffnet.



2006 

Erweiterung der Wellnesslandschaft auf über 1.800 qm. Sieben neue Suiten und Juniorsuiten werden gebaut. Gleichzeitig wird das Restaurant und die Terrasse erweitert. Eine neue Dimension von Großzügigkeit von Raum und Atmosphäre entsteht.



2009

Modernisierung der Bäder im Holzhaus und Komplettumbau eines Teils der Loggia-Zimmer. Die Küche bekam einen neuen Induktionsherd und für den Strom und die Wärme im Haus arbeitet seit Anfang des Jahres nun ein größeres BHKW.



2010 

Es wurden weitere elf Zimmer und Bäder komplett umgebaut - mit trendigen Möbeln und super-bequemen Betten, Lifestyle Sesseln, großen Flachbildschirmen und Badezimmer im modernen Design. Wieder ein Stück mehr "I love Lauterbad"



2011

Neubau eines Personenlifts komplett aus Glas und Stahl.



2012

Weitere neun Zimmer werden auf das neue Design umgestellt (modernisiert). Ebenso erhält die Wellnessanlage eine neue Finnische Sauna; trendig gebaut mit dunklem Wenge-Holz und hellem Apachi-Holz.



Seit 1.1.2012 

Ist unser Sohn Steffen Schillinger in das Familienunternehmen eingestiegen und führt mit großem Erfolg die Geschäfte in unserem zweiten Hotelbetrieb WALDHOTEL ZOLLERNBLICK ***S und ab Sommer 2014 unsere neue Berghütte Lauterbad



2013

Auch die restlichen Zimmer werden grundsaniert und im modernen Lifestile-Design gestaltet. Somit sind sämtliche Zimmer auf dem neuesten Stand - aber immer mit dem Fokus auf Gemütlichkeit und Wohlbefinden. "Mehr wohlfühlen" geht nur noch zu Hause ... Der Außenbalkon und die Terrassen wurden modern saniert und die Außenanlage von einem Landschaftsgärtner edel und ansprechend in eine neue Form gebracht.



28.05.2014

Nach einer Planungszeit von 1,5 Jahren und einer Bauzeit von vier Monaten haben wir seit dem 28.05.2014 die Berghütte Lauterbad geöffnet.

Eine Mischung aus Tradition und Moderne an einem der schönsten Plätze Lauterbads. Hoch oben am Stokinger Hang hat sie eine der schönsten Aussichtsterrassen in der Region mit herrlichem Blick auf die Schwäbische Alb.
Sie ist täglich geöffnet von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Sommerzeit) / und 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Winterzeit). Die Berghütte kann ebenfalls für Veranstaltungen inkl. Bewirtung ab 18:30 Uhr reserviert werden (Platz bis 80 Personen). 

Regionale Spezialitäten und ein frisch gezapftes Pils machen somit jede Tour zu einem Erlebnis! Schauen Sie mal vorbei und genießen Sie den Schwarzwald in seiner feinsten Form.

Weitere Details finden Sie auf unserer facebook fanpage (klick)

Oder direkt auf der Homepage unter: www.berghuette-lauterbad.de

 

Pünktlich im Dezember wurde zudem unser Anbau an die Berghütte fertig.
Hierbei haben wir sowohl einen Mitarbeiterraum, ein großes neues Kühlhaus für unser Küchenteam, sowie Lagerfläche und eine kleine Garage dazu gebaut.




17.12.2015

Unser neues Buffet erwacht zum Leben.
Das moderne Design passt sich formschön in seine Umgebung an und bietet neben einer Live-Cooking Station auch ein emotions-Lichtportal und vier große Weinschränke (je 2 für Weiß- und Rotwein). Da Sie unser Buffet ab den Morgenstunden bis in den Abend begleitet bildet es dadurch ein wichtiges Element in Ihrem Wohlfühlaufenthalt dar. Sowohl kulinarisch als auch für die Augen ein "Leckerbissen".